EURYDIKE

 

Lieblicher Cuvee aus Blaufränkisch und Zweigelt.

 

Dunkles Violett, reife rote Fruchtaromen wie Erdbeere und Holunderblüten.  Würzige Nuancen, vollmundiger Abgang mit Restsüße am Gaumen.

 

Ried Unterjoch, Tadten, Seewinkel, Burgenland
Boden: Im Untergrund sandiger Lehm mit Kies durchzogen, der Oberboden ist mittelschwer mit geringem Grobanteil, warm und von mittlerem Kalkgehalt.

 

Lese von Hand Mitte Oktober, Selektion im Weingarten, Vergärung im Bottich bei 28 bis 32 °C, die Maische wurde händisch mittels

Aluminiumschaufel drei Mal täglich unter den gärenden Traubensaft gebracht.

Gärunterbrechung durch abkühlen und ab-setzen lassen der Hefe mit anschließender Filtration und Heißfüllung.

 

 

Download
Weinblatt zu EURYDIKE 2018
Detailinformationen zu EURYDIKE 2018
EURYDIKE 2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 94.4 KB